Biomedizinische Forschung

Die Biomedizinische Forschung bietet, entsprechend den spezifischen Bedürfnissen der Forschungsgruppen, verschiedene Haltungssysteme in unterschiedlichen Hygienestufen an.

Durch die vorgegebenen Hygienelaborbedingungen sollen in keinem der Bereiche Erreger eingeschleppt werden, die den momentanen Gesundheitsstatus, der durch die aktuellen FELASA Ergebnisse definiert ist, verschlechtern.

  • Konventioneller Bereich (IVC und offene Haltung): Forschungsgruppen haben hier Zutritt
  • Experimenteller SPF Bereich (IVC Haltung): wenn erhöhte Hygieneanforderungen benötigt werden; Forschungsgruppen haben hier nach entsprechender Einschulung Zutritt
  • SPF Bereich (IVC Haltung): das Einschleusen in den SPF Bereich ist nur aus nachweislicher SPF-Haltung (Gesundheitszeugnis aus der großen FELASA Testreihe) oder nach durchgeführtem Embryonentransfer möglich; Forschungsgruppen haben hier keinen Zutritt

 

Abkürzungen:

IVC....Individually Ventilated Cages (individuell belüftete Käfige)

SPF....Spezifisch Pathogen Frei

Kontakt: Leitung Animal Facility

Mag.a
Beate Obermüller 
Roseggerweg 48, 8036 Graz
T: +43 316 385 80026
T: +43 0664 88416026